Rinnen und Formstücke

Kanalrinnen, Seitenwände, Kreissegmente und weiter Formstücke

minimalisieren die abrasiven Auswirkungen des Durchflusses von Abwässern, transportieren anorganische Teilchen verschiedener Größe, insbesondere am Boden des Kanals.

Gleichzeitig haben sie eine bedeutend kleinere Anzahl und auch Länge an queren Lage- und Berührungsfugen gegenüber einer Ziegelwand. Deswegen droht nicht die Gefahr des Ausspülens von Fugen, des Eindringens von Abwasser in das Mauerwerk und hinter die Kehrseite der Ausmauerung, wie es bei einem gewöhnlichen Kanalmauerwerk passiert.

Der Schmelzbasalt zeigt gegenüber von verwendeten Konkurrenzprodukten eine bedeutende erhöhte Abriebwiderstandsfähigkeit auf.

Für das Kleben von Basaltformstücken in Kanalisationskanälen empfehlen wir die Verwendung von für diese Zwecke entwickelten, speziellen Mörtel EUFIX S. 

Kontakty

EUTIT s. r. o.,
Slévárna èedièe a eucoru

IÈO: 47714930
DIÈ: CZ47714930

è.p. 196
353 01 Stará Voda
Durch die Nutzung dieser Website, stimmen Sie sich mit der Speicherung von Cookies, die für das reibungslose funktionieren der Website erforderlich sind.